Forech

Unternehmen

Meilensteine

Wichtige Ereignisse auf der halben Dekade von Forech.

2017
  • Zusammenarbeit mit Conveyor Dynamics Inc.

    Forech hat sich mit CDI zusammengetan, um bei der Entwicklung von Rohrförderbändern und der Validierung von Förderbandspezifikationen zusammenzuarbeiten.

2016
  • In Auftrag gegebene dritte Stahlcordlinie für Gurtbreite von 1800 mm bis 2500 mm.

2014
  • Erfolgreiche Inbetriebnahme einer neuen Presse für 1400 mm breite x 3200 mm hohe Chevron-Förderbänder in Dhaturi, Haryana sowie Gravimetric Feeder Belts

2012
  • Zweite Stahlcordlinie erfolgreich in Betrieb genommen

  • Erweiterung der Endlosbandproduktion auf über 250 Stück pro Monat, einschließlich nahtloser Bänder und neuer Formen / Pressen für Chevron-Bänder.

2010
  • Die Produktion von Stahlcordbändern beginnt

2009
  • Technologietransfervertrag mit Dunlop, RSA Inbetriebnahme der Werke Cheyyar

  • ISO 14001 (2004), BS OHSAS 18001 (2007) und SA 8000 (2001) Akkreditierung vom BSI

  • MECON Vendor Approval für Produkte ohne Gürtel

2008
  • Sackware für 2400 mm breiten FR-Stahlgürtel

2006
  • Erste Bestellung für Sidewall Conveyor Belt

  • Inbetriebnahme eines 1800 mm breiten 4-Schüssel-Kalenders

  • Erste Bestellung für Stahlcord-Förderbänder

2005
2004
  • In Auftrag gegebene Simpelkamp-Presse zur Herstellung eines 2000 mm-Förderbands

  • MECON Kreditorenzulassung für Transportbänder

2003
  • Inbetriebnahme der Dhaturi-Werke

    Richten Sie eine zweite Fabrik ein - Dhaturi Works -, die für eine Ausgabe von 500 TPM ausgelegt ist.

    Dhaturi →

2000
  • Technische Kollaborationen mit BTR und TRS

    TRS →

1994
  • Als Forech India Ltd. neu organisiert.

1972
  • Gegründet als Hilton Rubbers